Snapdrill.at

Datenschutz bei ant PipeCraft Tools GmbH

Information und Anleitung zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Allgemeine Datenschutzverordnung) (weiter nur "Verordnung") und gemäß Gesetz Nr. 18/2018 des Gesetzessammlung zum Schutz personenbezogener Daten und zu Änderungen bestimmter Gesetze (weiter nur „Gesetz“ genannt):

Betreiber ant PipeCraft Tools GmbH Sitz der Gesellschaft Am Thalbach 16, 4600 Thalheim bei Wels, ID: 74215235, informiert hiermit die Betroffenen über die Erhebung und Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten.

Diese Informationen sind für Sie bestimmt, wenn Sie unser Kunde sind, aber auch, wenn Sie ein Mitarbeiter unseres Kunden sind, der eine juristische Person oder ein Einzelunternehmer ist, und Ihr Arbeitgeber Sie als Ihre autorisierte Person für jeden Kommunikationsbereich im Zusammenhang mit der Lieferung von Waren und Dienstleistungen benannt hat.

GRUNDSÄTZE DES SCHUTZES PERSÖNLICHER DATEN

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur unter den in der Verordnung oder im Gesetz festgelegten rechtlichen Bedingungen. Als Betreiber sind wir dafür verantwortlich, Ihre persönlichen Daten, die wir über Sie sammeln oder gesammelt haben, in Übereinstimmung mit der Verordnung und den gesetzlichen Bestimmungen in dem Umfang und in Übereinstimmung mit diesen Informationen zu schützen. Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich persönlich oder per Post an unsere eingetragene Adresse wenden, telefonisch unter der Telefonnummer. +43 664 4222 421 oder per E-Mail: info@antpipecrafttools.at.

PERSÖNLICHE DATENSAMMLUNG

Insbesondere erheben wir Ihre personenbezogenen Daten direkt von Ihnen, wenn Sie uns diese freiwillig im Zusammenhang mit einer Anfrage oder Anforderung unserer Produkte oder Dienstleistungen übermitteln, die Sie persönlich, telefonisch, schriftlich, per Post oder elektronisch und über unseren E-Shop an uns auf Ihren Wunsch richten.

Wenn Sie ein Mitarbeiter unseres Kunden sind, der eine juristische Person oder ein Einzelunternehmer ist, der Sie als Ihren Bevollmächtigten für einzelne Kommunikationsbereiche im Zusammenhang mit der Lieferung von Waren und Dienstleistungen im Rahmen von Vertragsbeziehungen benannt hat, erheben wir personenbezogene Daten von Ihrem Arbeitgeber. Die Bereitstellung der in diesen Informationen enthaltenen Daten lässt die Verpflichtung Ihres Arbeitgebers zur Bereitstellung von Informationen in dem nach Artikel 13 der Verordnung erforderlichen Umfang unberührt § 19 des Gesetzes über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Arbeitsverhältnis des Arbeitnehmers und des Arbeitgebers.

KATEGORIEN VON PERSÖNLICHEN DATEN, DIE GEWONNEN UND VERARBEITET WERDEN

Wir erheben und verarbeiten nur Ihre gebräuchlichen personenbezogenen Daten nur im für unsere Verkaufs- und Serviceaktivitäten erforderlichen Umfang. Wir verarbeiten keine persönlichen Informationen einer bestimmten Kategorie, die Ihre Rasse oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, politische oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftsmitgliedschaft, genetische Daten, biometrische Daten, sexuelle Orientierung oder andere sensible persönliche Informationen über Sie aussagen.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in folgendem Umfang:

  • Identifikationsdaten: Name, Vorname, Arbeitgeber (Firmenname, Anschrift, ID.-Nr., Steuer-ID- Nummer), Unterschrift.
  • Kontaktdaten: Lieferadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.
  • Kauf- und Rabattinformationen: Bestellverlauf, gekaufte Waren oder Dienstleistungen, Preis der gekauften Waren oder Dienstleistungen, Ort, Datum und Uhrzeit des Kaufs, gewährte Rabatte und Vorteile.
  • Bank-, Finanz- und Transaktionsdetails: Kreditkartennummer, Bankkontoinformationen, Zahlungsinformationen.

NOTWENDIGKEIT PERSÖNLICHER DATEN

Wir benötigen dringend Ihre personenbezogenen Daten. Wenn Sie diese nicht angeben, besteht keine vertragliche Beziehung zwischen dem Lieferanten und dem Kunden, ist Ihre Identifizierung als Partei (oder als Person, die von Ihrem Arbeitgeber für Vertragsangelegenheiten benannt wurde) eines der wesentlichen Vertragsbestandteil.

EMPFÄNGER PERSÖNLICHER DATEN

Alle Ihre personenbezogenen Daten werden in unseren internen Systemen nur verarbeitet und gespeichert und von anderen Empfängern nur dann an uns weitergegeben, wenn dies zur Erreichung des Zwecks der Verarbeitung erforderlich ist oder eine rechtliche Verpflichtung nach besonderem Recht besteht.

Empfänger personenbezogener Daten können sein:

  • Kontroll-, Aufsichts- und andere staatliche Organe im Rahmen ihrer Tätigkeit gemäß einer besonderen gesetzlichen Regelung (z.B. Gewerbeaufsicht, Amt für den Schutz personenbezogener Daten, Finanzamt usw.),
  • Gerichte und Strafverfolgungsbehörden auf deren Ersuchen oder im berechtigten Interesse des Betreibers bei der Feststellung, Geltendmachung und Verteidigung von Rechtsansprüchen,
  • Vertragsdienstleister wie IT-Dienstleister, Post- und Speditionsdienste, Finanz- und Versicherungsdienste,
  • andere Empfänger, für die der Betreiber für die Verarbeitung aufgrund eines bestimmten Gesetzes oder eines berechtigten Interesses zur Angabe personenbezogener Daten verpflichtet ist die Daten zu ermitteln, wie Wirtschaftsprüfer, Rechtsberater, Steuer- und Rechnungsprüfer, Versicherungsunternehmen, Banken, Kreditregister und Dritte, die den Einsatz unserer Auftragnehmer bewerten, in einem arbeitsrechtlichen oder ähnlichen Verhältnis zu uns stehen, soweit dies für die Erfüllung ihrer Arbeit oder Rechte erforderlich ist und die in Bezug auf die zur Verfügung gestellten oder zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten den Umfang und die Bedingungen haben, die in der schriftlichen Vereinbarung vereinbart wurden, die wir mit ihnen eingehen oder durch allgemein verbindliche gesetzliche Bestimmungen festgelegt haben, die Verpflichtung zur Vertraulichkeit über solche Informationen.

ZWECK DER PERSÖNLICHEN DATENVERARBEITUNG

Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • Abschluss und Erfüllung des Vertrages; Vertragliche Verpflichtungen zu erfüllen oder auf Ihr Verlangen einzugreifen, bevor wir einen Vertrag mit Ihnen abschließen, insbesondere um Angebote zu bearbeiten und zu versenden, Verträge zu erstellen und abzuschließen, Verträge einschließlich etwaiger Änderungen in unserem internen System zu registrieren, Vertragserfüllung und vertragliche Verpflichtungen zu überprüfen insbesondere im Rahmen von Verkaufs- und Rahmenverträgen sowie sonstigen Verpflichtungen im Zusammenhang mit Vertragsabwicklung, Übernahme und Übergabe von Waren, Schadensregulierung, Schadensregulierung und Reklamation, Rechnungsstellung, Schadensersatz und Ansprüchen aus Lieferungen und Leistungen zugehörige Unterlagen und Aufzeichnungen, gegenseitige Kommunikation der Parteien usw.
  • Registrierung und Betrieb des E-Shops; Um die Registrierung im E-Shop und den Betrieb des E-Shops zu gewährleisten.
  • Marketing; Im Falle Ihrer Zustimmung senden wir Ihnen Geschäftsinformationen über Produkte und verschiedene Aktionen per E-Mail, Nachricht oder in einer anderen Form zu. Wir senden Geschäftsinformationen nur in einem Umfang und in einer Häufigkeit, die Sie nicht stören.
  • Buchführung und Erstellung von Buchhaltungsunterlagen; insbesondere die Verwaltung und Abrechnung von Preisen für die Lieferung von Waren und Dienstleistungen, die Abwicklung von Rechnungen, Steuerunterlagen und Rechnungen.

ZEITRAUM DER PERSÖNLICHEN DATENSPEICHERUNG

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so lange verarbeiten, wie dies für die Zwecke ihrer Verarbeitung erforderlich ist, jedoch nicht länger als für die Dauer des Vertragsverhältnisses. Personenbezogene Daten im E-Shop werden während des Registrierungszeitraums des E-Shops verarbeitet.

Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für das Direktmarketing zu irgendeinem Zeitpunkt widersprechen, werden wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck einstellen.

WIDERRUF DER EINWILLIGUNG ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auch mit Einwilligung verarbeiten, haben Sie das Recht, diese Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten aufgrund einer Einwilligung vor deren Widerruf. Sie können Ihre Einwilligung auf dieselbe Weise widerrufen, wie Sie sie erteilt haben.

AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNGEN, EINSCHLIESSLICH PROFILIEREN

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten findet kein automatisierter Entscheidungs- oder Profilierungsprozess statt.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSON IN BEZUG AUF DEN PERSÖNLICHEN DATENSCHUTZ

In Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie zusätzlich zu den oben genannten Rechten folgende Rechte:

  1. das Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten (Artikel 15 der Verordnung);
  2. das Recht auf Berichtigung personenbezogener Daten (Artikel 16 der Verordnung);
  3. Recht auf Löschung personenbezogener Daten ("vergessenes" Recht);
  4. das Recht, die Verarbeitung personenbezogener Daten einzuschränken (Artikel 18 der Verordnung);.
  5. das Recht auf Übermittlung personenbezogener Daten (Artikel 20 der Verordnung);
  6. das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen (Artikel 21 der Verordnung);
  7. das Recht, keiner Entscheidung zu unterliegen, die ausschließlich auf der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beruht;
  8. das Recht, eine Beschwerde bei der Behörde einzureichen (Artikel 77 der Verordnung).

Sie können Ihre Rechte ausüben:
  • persönlich durch Bewerbung bei ant PipeCraft Tools GmbH
  • durch eine schriftliche Anfrage per Post an ant PipeCraft Tools GmbH
  • elektronisch per E-Mail: info@antpipecrafttools.at

KONTAKTDATEN DES BETREIBERS:

ant PipeCraft Tools GmbH
Am Thalbach 16
4600 Thalheim bei Wels
Tel.: +43 664 4222 421
E-Mail: info@antpipecrafttools.at
ID: 74215235


Ausstellungsdatum und Wirksamkeit von "Information und Beratung zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten": 10.09.2019


Mehr über Snapdrill-Technologie

Mehr über Snapdrill-Technologie

Snapdrill-Adapter sind die neueste Technologie zum Schneiden von Löchern unterschiedlichen Durchmessers in Rohren. Die Adapter können mit Bohrschraubern verwendet werden und sind eine ideale Lösung zum Schneiden von Löchern für Anschlüsse und Abzweige für Sprinklerfeueranlagen. Kontaktieren Sie uns und fordern Sie eine Vorführung an.

Dienstleistungen für Sie: